Agiler führen – Praxisseminar – Präsenztraining

Gestalten Sie innovative und zukunftsfähige Arbeitswelten
Seminar-Nr.: 20014061

Grundverständnis und Kernelemente von Agilität

  • Herkunft und Selbstverständnis agiler Arbeit
  • Agile Werte, Prinzipien und Methoden (z. B. Scrum, XP, Design Thinking)
  • Kennzeichen einer agilen Organisation
  • Kundenorientierung und Mehrwert schaffen
Neue, agile Führungsmentalität
  • Selbstverständnis, Werte und Haltung einer agilen Führungskraft
  • Förderliche Führungsstile für agiles Arbeiten
  • Klärung von Rollen, Aufgaben und Kompetenzen
  • Umgang mit Komplexität und Unsicherheit
Mitarbeiter beteiligen & Teams entwickeln
  • Bedeutung von Sinn, Zielbildern und Motivation für die Führungspraxis
  • Selbstverantwortung der Mitarbeiter/innen stärken
  • Mitarbeiter/innen in Entscheidungen einbinden
  • Strukturen und Rahmen für selbstorganisierte, produktive Teams
Organisation
  • Kulturelle Voraussetzungen für agileres Führen
  • Fokus auf Wertschöpfung, Innovation und Kunde
  • Stakeholder Management und konstruktiver Umgang mit Widerständen
  • Kontinuierliche Verbesserung der Organisationsabläufe

SEMINARGEBÜHREN

Keine weiteren Angaben

TRAINER*IN

Keine weiteren Angaben

SONSTIGES

Keine weiteren Angaben

 

KATEGORIE

Arbeits- und Gesundheitsschutz

TRAININGSART

Präsenz-Training

DAUER & UHRZEIT

Siehe Details

ORT

VERANSTALTENDE

Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft

KONTAKT

Katja Oehl-Wernz

Telefon: 0511 96167-50
E-Mail: seminare@bnw.de