Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten nach DGUV/205-003

Seminar-Nr.: TAN-01856

  • Rechtliche Grundlagen
  • Brandlehre
  • Brand- und Explosionsgefahren
  • Beurteilung von Gefährdungen
  • Baulicher Brandschutz
  • Anlagentechnischer Brandschutz
  • Handbetätigte Geräte zur Brandbekämpfung
  • Organisatorischer Brandschutz
  • Behörden, Feuerwehren, Versicherer
  • Abschlussprüfung (schriftlich, mündlich)

Der Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit (VDSI) hat diesen Lehrgang mit 3 Punkten im Bereich Arbeitsschutz und 4 Punkten im Bereich Brandschutz bewertet.

SEMINARGEBÜHREN

2.677,50 €

TRAINER*IN

wird noch bekanntgegeben

 

KATEGORIE

Arbeits- und Gesundheitsschutz

TRAININGSART

Präsenz-Training

DAUER & UHRZEIT

13.03.2023 - 22.03.2023
08:00 - 15:00

ORT

VERANSTALTENDE

Technische Akademie Nord e.V.

KONTAKT

Technische Akademie Nord e.V.

Telefon: 040 63784350
E-Mail: seminare@t-a-nord.de