Berufspädagogische Fortbildung für Praxisanleiter/-innen – Online

Pflege
Seminar-Nr.: contao-003421

1. Tag Die Motivationswerkstatt - empathische Mitarbeiterführung von Auszubildenden:

  • Führung übernehmen für Praxisanleiter – wie gelingt es? Charisma nutzen bei der Anleitung
  • Motivationspsychologie, Tipps für mehr Motivation in der Ausbildung, Umgang mit Lernschwierigkeiten
  • Einfühlende Kommunikation und aktives Zuhören als Mittel der Qualitätssicherung in der Ausbildung
  • „Gut, dass Sie da sind!“ Praxisanleitung im Pflegealltag bei Personalmangel; Schülertypen definieren, Ressourcen erkennen und fördern
  • Grundlegende Vereinbarungen zu Pflichten und Rechten von Ausbildenden und Auszubildenden
  • Herausforderungen und Konflikte in der Praxisanleitung - Konfliktmanagement im Einzel- und Gruppenkontakt mit Fallstudien
  • Erstgespräche, Zwischengespräche und Abschlussgespräche, Beurteilungsgespräche erfolgreich führen – praktische Übung
  • Ideen zur Motivationssteigerung damit Auszubildende nach der Prüfung im Betrieb bleiben

2.Tag Instrumente zur Vertiefung der praktischen Anleitung von Schüler/-innen:

  • Wiederholen und Auffrischen:
  • Lerntheorien, Lernmodelle, Lernmethoden und Anleitungsformen für die Praxisanleitung
  • Didaktik und Methodik für die Praxisanleitung
  • Anleitungssituationen didaktisch und pädagogisch planen und umsetzen
  • Praxisanleitung gezielt und sicher durchführen
  • Lernzielentwicklung, Beurteilen und Bewerten in der Praxisanleitung
  • Dokumentation der Praxisanleitung
  • Praktische Übung: Fallbesprechung und/oder Pflegevisite leiten in der Gruppe

3. Tag Praktische Unterstützung bei der Mitarbeiterführung:

  • Systemische Gesprächsführung für die Praxisanleitung, Kommunikation mit Lernenden
  • Die Rolle der Praxisanleitung in der komplementären Bindung zu Schüler/-innen
  • Coaching zu Alltagsszenarien aus der Praxis der Teilnehmer/-innen
  • Lernprozessbegleitung und Beratung in Konfliktsituationen
  • Praxisanleitung zielgruppenspezifisch gestalten, herausfordernde Anleitungs- und Konfliktsituationen
  • Bewältigungsstrategien in schwierigen Situationen der Praxisanleitung
  • Praxisanleitung im interkulturellen Kontext
  • Möglichkeit des fachlichen und kollegialen Austauschs, Reflexion der eigenen Arbeit
  • Hilfsmittel einsetzen: Lern-Apps für das Examen, Krankenpflege Lernquiz, Diagnosia – Medikamente/Wechselwirkung, „Supernurse“, BMI-Rechner, Kalorienzähler
  • Praktische Übung:
  • Ausbildungspläne individuell gestalten als Konfliktlösung
  • Gestaltung von Lern- und Prüfungssituationen
  • Szenisches Spiel / Rollenspiel organisieren

SEMINARGEBÜHREN

ab 395,00€ (inkl. Seminarunterlagen)

TRAINER*IN

Keine weiteren Angaben

SONSTIGES

Keine weiteren Angaben

 

KATEGORIE

Weitere Themen

TRAININGSART

Präsenz-Training

DAUER & UHRZEIT

28.04.2025 – 30.04.2025
08:00 - 16:00

ORT

VERANSTALTENDE

AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH

KONTAKT

Lakowski, Antje

Telefon: +49 381 8017-554
E-Mail: antje.lakowski@afz-rostock.de