Betriebsverfassungsrecht für Personalverantwortliche

Betriebsverfassungsrecht für Personalverantwortliche (BVR-2)
Seminar-Nr.: 23.06.2022 - 24.06.2022

Ihr Nutzen Lernen Sie die Grundlagen und vertiefen Sie Ihr Wissen zu allen praxisrelevanten Fragen des Betriebsverfassungsrechts. Auf Basis der rechtlichen Grundlagen lösen Sie praktische Fälle und erfahren, wie Sie dem Betriebsrat auf fachlicher Augenhöhe begegnen. Profitieren Sie von umfangreicher praktischer Erfahrung, um auch in komplizierteren Angelegenheiten den Überblick zu behalten und typische Fehler zu vermeiden.   Methoden Lehrgespräche, Diskussionen, Gruppenarbeit und Bearbeitung von Fallbeispielen   Inhalte:

  • Beteiligungsrechte in der Praxis
  • Betriebsvereinbarung
  • Mitbestimmung bei Kündigungen
  • Mitbestimmung bei Einstellungen, Versetzungen, Eingruppierungen, Umgruppierungen
  • Betriebsratstätigkeit im Spannungsfeld von Arbeitspflicht und Betriebsratsarbeit
  • Kostenpflicht für die Betriebsratstätigkeit
  • Sonderschutz betriebsverfassungsrechtlicher Funktionsträger
  • Betriebsratsmitglied nach Beendigung der Amtszeit
  • Streitigkeit zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat
  • Arbeitsgerichtliches Beschlussverfahren
  • Einigungsstelle
  • Fallbeispiele

SEMINARGEBÜHREN

Standardpreis € 560,00 (Inkl. Lehrmaterial) / Spezialpreis € 0,00 / *Spezialpreis gilt für alle Mitglieder von NORDMETALL und AGV NORD

TRAINER*IN

Dr. Markus Weingarth

 

KATEGORIE

Arbeitsrecht

TRAININGSART

Präsenz-Training

DAUER & UHRZEIT

2 Tage 23.06.2022 - 24.06.2022
09:00–17:00 Uhr

ORT

VERANSTALTENDE

Bildungswerk der Wirtschaft für Hamburg und Schleswig-Holstein e.V.

KONTAKT

Katharina Kukuk

Telefon: 040 - 63 78 - 4500
E-Mail: kukuk@bwh-sh.de