Design Thinking Training – Präsenztraining mit Workshop-Charakter

Grundlagen-Workshop zur Entwicklung von Produkten und Services
Seminar-Nr.: 20014258

Ursprung und Grundlagen Design Thinking

  • Wie und warum ist Design Thinking zur populärsten Innovationsmethode unserer Zeit geworden?
  • Die Rolle von IDEO, David Kelley & Hasso Plattner
  • Design Thinking Beispiele von Airbnb, GE, Apple, IKEA
  • Design Thinking im Vergleich zu anderen agilen Methoden
  • Überblick zu Erfolgsfaktoren im Design Thinking
  • Vorstellung der Design Challenge für den Workshop
Nutzer verstehen
  • Erkenntnisgewinn durch Beobachtung, Befragung & Experteninterviews
  • Erstellung eines Interviewleitfadens für eine emphatische Befragung
  • „Out of the building phase“ – Nutzerbefragung in Zweierteams (alternativ können sich Teilnehmer auch gegenseitig interviewen)
  • Ableitung von User Stories auf Basis der Interviews
  • Customer Journey Mapping, inklusive Vorstellung des Prinzips der Peak Moments
  • Jobs to be done Framework
  • Beschreibung von Pain Points und Abstimmung über wichtigste Pain Points
  • Erstellung einer Zielperson
Problem Statement
  • Problemdefinition in Form einer How-might-we-Frage
Abschlussübung mit Lego® Serious Play® zur Vertiefung des nutzerzentrierten Denkens.
Ideenphase
  • Brainwriting – stilles Brainstorming als Basis des Ideenpools
  • Klassisches Brainstorming
  • Perspektivenwechsel durch Inspiration Cards und Blick in andere Branchen
Rapid Prototyping
  • Storytelling und Visualisierung
  • Storyboarding
  • Heatmapping
  • Ableitung eines gemeinsamen Prototyps
Testing
  • Strukturierung von Tests
  • Formulierung von Hypothesen
  • Befragungstechniken
  • Präsentation der Lösung
  • Interative Anpassungen auf Basis des Feedbacks aus dem Nutzertest
Abschlussübung zur Vertiefung der Design Thinking Philosophie.

SEMINARGEBÜHREN

Keine weiteren Angaben

TRAINER*IN

Keine weiteren Angaben

SONSTIGES

Keine weiteren Angaben

 

KATEGORIE

Projektmanagement

TRAININGSART

Präsenztraining mit Workshop-Charakter

DAUER & UHRZEIT

18.10.2021
09:30 - 17:00 Uhr

ORT

VERANSTALTENDE

Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft

KONTAKT

Katja Oehl-Wernz

Telefon: 0511 96167-50
E-Mail: Keine weiteren Angaben