Digitaler Campingplatz – aber Datensicher!

Seminar-Nr.: Q4.0_DigiCamp_01_2022

Das Thema Datenschutz ist ein Dauerbrenner. Wie setze ich Datenschutz auf meinem Camping-Platz ganz konkret und korrekt um und wie kann ich meine Azubis entsprechend sensibilisieren? Diese Fragen klären wir mit Dr. Klaus Meffert (Datenschutzexperte) in diesem Training.

Modernes Lernen mit Lernmanagement-System Das komplette Training findet online statt. Hierfür nutzen wir ein modernes Lernmanagement-System, indem Sie in definierten Selbstlernphasen Inhalte ganz individuell bearbeiten und in einem so genannten „Praxis-Logbuch“ festhalten. In 5 Online-Workshops lernen Sie gemeinsam in der Gruppe mit dem Trainer und besprechen auch ihr „Praxis-Logbuch“. Am Ende des Kurses haben Sie dann eine Arbeitshilfe erarbeitet, mit der Sie Ihre Auszubildenden ganz konkret zum Thema Datenschutz auf dem Campingplatz sensibilisieren können.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=HOIs7UQGfO0

Zeitbedarf

• Insgesamt 19*45min (Gruppenlernphase+Selbstlernphasen)

• 5 Online-Präsenz-Termine (Immer Gruppenlernphase ca. 2 h pro Termin)

• verteilt über 3 Wochen  


SEMINARGEBÜHREN

keine

TRAINER*IN

Dr. Klaus Meffert

SONSTIGES

Mindestteilnehmerzahl: 2, Maximalteilnehmerzahl: 12

 

KATEGORIE

Digitaler Strukturwandel

TRAININGSART

DAUER & UHRZEIT

25.10.2022 - 10.11.2022
25.10.2022, 14:00 Uhr

ORT

VERANSTALTENDE

Bildungswerk der Wirtschaft gGmbH Mecklenburg-Vorpommern

KONTAKT

Katrin Zigann

Telefon: 03847 66 312
E-Mail: zigann@bdw-mv.de