Digitaler Campingplatz – aber Datensicher!

Seminar-Nr.: Q4.0_DigiCamp_01_2021

Das Thema Datenschutz ist ein Dauerbrenner. Wie setze ich Datenschutz auf meinem Camping-Platz ganz konkret und korrekt um und wie kann ich meine Azubis entsprechend sensibilisieren? Diese Fragen klären wir mit Dr. Klaus Meffert (Datenschutzexperte) in diesem Training.

Modernes Lernen mit Lernmanagement-System Das komplette Training findet online statt. Hierfür nutzen wir ein modernes Lernmanagement-System, indem Sie in definierten Selbstlernphasen Inhalte ganz individuell bearbeiten und in einem so genannten „Praxis-Logbuch“ festhalten. In 5 Online-Workshops lernen Sie gemeinsam in der Gruppe mit dem Trainer und besprechen auch ihr „Praxis-Logbuch“. Am Ende des Kurses haben Sie dann eine Arbeitshilfe erarbeitet, mit der Sie Ihre Auszubildenden ganz konkret zum Thema Datenschutz auf dem Campingplatz sensibilisieren können. 

Zeitbedarf

• Insgesamt 19*45min (Gruppenlernphase+Selbstlernphasen)

• 5 Online-Präsenz-Termine (Immer Gruppenlernphase ca. 2 h pro Termin)

• verteilt über 3 Wochen  

SEMINARGEBÜHREN

keine

TRAINER*IN

Dr. Klaus Meffert

SONSTIGES

Mindestteilnehmerzahl: 2, Maximalteilnehmerzahl: 12

 

KATEGORIE

Digitaler Strukturwandel

TRAININGSART

DAUER & UHRZEIT

23.11.2021 - 09.12.2021
23.11.2021, 14:30 Uhr

ORT

VERANSTALTENDE

Bildungswerk der Wirtschaft gGmbH Mecklenburg-Vorpommern

KONTAKT

Katrin Zigann

Telefon: 03847 66 312
E-Mail: zigann@bdw-mv.de