Einführung additive Fertigung & Virtual Reality

Keine weiteren Angaben
Seminar-Nr.: 15853

Seminarziel:

Die Teilnehmer sind in der Lage, die theoretischen Grundlagen der additiven Fertigung zu erkennen, zu benennen und zu verstehen. Sie sind in der Lage, geplante Modelle an den Druck zu übergeben und das Druckverfahren abzuschließen.

Die Teilnehmer sind in der Lage, die theoretischen Grundlagen der Virtual Reality zu erkennen, zu benennen und zu verstehen sowie Anwendungsbereiche zu unterscheiden und branchenspezifische Bereiche herauszufinden.


  • Historie
  • Meilensteine
  • Grundinformationen zu den Verfahren/ Verfahrensvergleich
  • Prozesskette
  • Wirtschaftliche und rechtliche Aspekte
  • Praxisbeispiel eines 3D-Druckes
  • Funktionsweisen und Hintergründe Virtual Reality
  • Anwendungsbereiche VR

SEMINARGEBÜHREN

€ 520,00 (inkl. MwSt.) zzgl. € 80,00 Tagungspauschale

TRAINER*IN

Keine weiteren Angaben

SONSTIGES

Keine weiteren Angaben

 

KATEGORIE

Digitaler Strukturwandel

TRAININGSART

Präsenz-Training

DAUER & UHRZEIT

26.10.2022 - 27.10.2022
08:00 - 15:00

ORT

VERANSTALTENDE

Akademie für Technik (Kiel)

KONTAKT

Inke Reschauer

Telefon: 040 63 78 43 50
E-Mail: seminare@t-a-nord.de