Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EffT)

Industrie, Rollladen- und Tormontage, Küchenmontage, Hausmeistertätigkeiten, Sanitär     Förderfähig nach WiN 

Seminar-Nr.: Keine weiteren Angaben

Als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten dürfen auch Mitarbeiter*innen ohne eine vollständige Ausbildung in der Elektrotechnik einfache, abgegrenzte und sich wiederholende Tätigkeiten eigenverantwortlich ausführen. Dies ist für viele Tätigkeiten insbesondere in der Industrie bei der Montage oder der Wartung von Maschinen oder Anlagen sowie im Handwerk interessant. Sie lernen die notwendigen theoretischen Grundlagen im sicheren Umgang mit Strom und ergänzen dieses Wissen je nach gewählter festgelegter Tätigkeit durch praktische Übungen.

SEMINARGEBÜHREN

Keine weiteren Angaben

TRAINER*IN

Keine weiteren Angaben

SONSTIGES

09:00 - 16:00 (1. Tag) / 08:00 - 15:00 (alle weiteren Termine)

 

KATEGORIE

Keine weiteren Angaben

TRAININGSART

Keine weiteren Angaben

DAUER & UHRZEIT

21.11.2022 - 02.12.2022
09:00 - 16:00

ORT

VERANSTALTENDE

Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft

KONTAKT

Katja Oehl-Wernz

Telefon: 0511 96167-50
E-Mail: Keine weiteren Angaben