Frauen in Führung – Fit für die Zukunft – Blended-Learning

Sie gestalten den Wandel! | Förderfähig nach WiN
Seminar-Nr.: 20014129

Auftakt und Modul 1

Führungskräfteentwicklung und Selbstmanagement (1) – Selbstreflexion
  • Reflexion und Spiegeln der eigenen Führungspersönlichkeit
  • Rolle, Ziele, Haltung – den eigenen Weg finden
  • Meine Motive und Motivation als Führungskraft
  • Selbstmanagement – unbewusste Muster aufdecken
  • Eigene Führungskompetenzen stärken, verborgene Potenziale entdecken und ans Licht bringen
  • Authentizität und Selbstbewusstsein
  • Das eigene Führungsverhalten und der passende Führungsstil
Modul 2
Führungskräfteentwicklung und Selbstmanagement (2) – Mein Umgang mit Mitarbeitenden
  • Meine Motive und Motivation als Führungskraft
  • Selbstmanagement – (unbewusste) Muster aufdecken
  • Der eigene Umgang mit Disruption und Verunsicherung
  • Komplexität managen - Selbstcoaching als Führungskraft und Coach der Mitarbeitenden
  • Eigenverantwortung und Entscheidungskompetenz
  • Vertrauen entwickeln/Delegation
  • Rollen, Ziele, Haltungen – den gemeinsamen Weg finden
Modul 3
Kommunikation und Zusammenarbeit / Konflikt
  • Grundlagen der Kommunikationspsychologie
  • Der eigene Kommunikationsstil und die Entwicklung der eigenen Sprache
  • Umgang mit Emotionen
  • Mitarbeitende typgerecht ansprechen und motivieren / die Dynamik unterschiedlicher Teams beachten
  • Feedback und Kritik
  • Persönliche Verhaltensmuster und Wechselwirkungen mit Konfliktmustern von anderen
Modul 4
Management / Effizienz und Effektivität
  • Strategie/-entwicklung: von der Vision zum strategischen Planungsprozess
  • Prinzipien und Bedingungen für Innovationen
  • Operational Excellence Methoden: Ziele, Kennzahlen, Performance Board, Performance Dialog, Go&See
  • Die Feinde der Effizienz kennenlernen
  • Entwicklung von Zielen und Umsetzung in Prozessen
  • Kontinuierliche Verbesserung etablieren
Modul 5
Organisationen in der digitalen Transformation
  • Agile Werte und Haltung: wie der Start in die agile Transformation gelingt
  • Schlüsselkompetenzen für ein agiles Umfeld entwickeln
  • Konsequente Orientierung an externem Feedback und Kundennutzen
  • Agiles, iteratives Handeln - ausprobieren, implementieren, Fehler aushalten
  • Indikatoren für die Überlastung
  • Wo und wie anfangen? Wer macht mit (Stuffing)? Und wohin geht´s?
Modul 6
Abschlusspräsentation der persönlichen Lern- und Entwicklungsziele
  • Resümee / Reflektion
  • Ausklang und Zertifikatsübergabe

SEMINARGEBÜHREN

Keine weiteren Angaben

TRAINER*IN

Keine weiteren Angaben

SONSTIGES

Keine weiteren Angaben

 

KATEGORIE

Führung und Kommunikation

TRAININGSART

Blended-Learning

DAUER & UHRZEIT

15.10.2021 - 04.06.2022
09:00 - 17:00 Uhr

ORT

VERANSTALTENDE

Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft

KONTAKT

Katja Oehl-Wernz

Telefon: 0511 96167-50
E-Mail: Keine weiteren Angaben