Führen in Veränderungsprozessen

Den Wandel erfolgreich gestalten
Seminar-Nr.: 20016715

Veränderungen und ihre Treiber

  • Aktuelle Veränderungsdynamik durch die digitale Transformation sowie neue Formen des mobilen Arbeitens (z. B. Homeoffice) und ihre Herausforderungen
  • Überblick über die Phasen eines Veränderungsprozesses und unterschiedliche „Veränderungstypen“
  • Veränderungsnotwendigkeit überzeugend vertreten

Stabilität wahren und transportieren

  • Partizipative Führung im Change-Prozess
  • Umgang mit Ängsten, Unsicherheit und Widerstand
  • Grundsätze wirksamer Change Kommunikation, mit konstruktiver Sprache Lösungsraum schaffen
  • Betroffene zu Beteiligten machen: Integration und Motivation

Die eigene Führungspersönlichkeit

  • Persönliche Haltung und Präferenzen im Umgang mit Veränderungen
  • Rolle und Aufgaben im Change Projekt
  • Aufbau einer Beziehungs-, Vertrauens- und Mitverantwortungskultur und Verankerung im Team
  • Analyse „schwieriger“ Führungssituationen und Ableitungen für ein lösungsorientiertes Handeln

SEMINARGEBÜHREN

480,00 €

TRAINER*IN

Keine weiteren Angaben

SONSTIGES

 

KATEGORIE

Führung und Kommunikation

TRAININGSART

Präsenz-Training

DAUER & UHRZEIT

27.02.2023
09:00 - 17:00

ORT

VERANSTALTENDE

Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH

KONTAKT

Katja Oehl-Wernz

Telefon: 0511 96167-50
E-Mail: seminare@bnw.de