Geprüfter Industriemeister, Fachrichtung Metall (IHK) m/w/d

Seminar-Nr.: TAN-04032

Berufs- und arbeitspädagogischer Teil:

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen:

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten

Handlungsspezifische Qualifikationen:

Technik:

  • Betriebstechnik
  • Fertigungstechnik
  • Montagetechnik

Organisation:

  • Betriebliches Kostenwesen
  • Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme
  • Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz

Führung und Personal:

  • Personalführung
  • Personalentwicklung
  • Qualitätsmanagement
  • Vorbereitung auf das Fachgespräch

Dieser Kurs bereitet Sie auf einen IHK-Abschluss vor, der im DQR (Deutscher Qualifikationsrahmen) gemeinsam mit einem akademischen Bachelor dem Kompetenz-Niveau 6 zugeordnet wird.

SEMINARGEBÜHREN

5.900,00 €

TRAINER*IN

wird noch bekanntgegeben

 

KATEGORIE

Lehrgänge mit IHK Abschluss

TRAININGSART

Präsenz-Training

DAUER & UHRZEIT

09.06.2023 - 07.11.2025
16:00 - 21:00

ORT

VERANSTALTENDE

Technische Akademie Nord e.V.

KONTAKT

Technische Akademie Nord e.V.

Telefon: 040 63784350
E-Mail: seminare@t-a-nord.de