Hacker-Angriffe erfolgreich abwehren – Präsenztraining mit Workshop-Charakter

Moderne Angriffstechniken verstehen - Unternehmensnetzwerke effizient verteidigen
Seminar-Nr.: 20015285

Eine Firewall macht Ihr Firmennetzwerk nicht sicher, sie reguliert lediglich den Netzwerkverkehr! Um dies nachzuvollziehen und das eigene Unternehmen effizient gegen Bedrohungen abzusichern, ist es unerlässlich, die Grundlagen der IT-Sicherheit und moderner Angriffstechniken zu verstehen. Erfahren Sie in diesem 3-tägigen Hands-on-Training, worauf moderne Angriffstechniken basieren und wie Sie diese abwehren. Die neu gelernten Techniken wenden Sie direkt an einer simulierten Firmenumgebung an. Am letzten Tag gehen Sie über ein Capture-The-Flag angehauchtes „freies Hacken“ selber unter die „Hacker“.  

IT Security - der Hacking-Workshop mit Sebastian Brabetz | mod IT Services

In Kooperation mit:

 

SEMINARGEBÜHREN

Keine weiteren Angaben

TRAINER*IN

Keine weiteren Angaben

SONSTIGES

Keine weiteren Angaben

 

KATEGORIE

Keine weiteren Angaben

TRAININGSART

Keine weiteren Angaben

DAUER & UHRZEIT

26.09.2022 - 28.09.2022
09:00 - 17:00

ORT

VERANSTALTENDE

Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft

KONTAKT

Katja Oehl-Wernz

Telefon: 0511 96167-50
E-Mail: Keine weiteren Angaben