Microsoft Azure Administrator/in

Seminar-Nr.: 198

Voraussetzungen:

  • Erfahrung in den Bereichen Virtualisierung, Netzwerk, Identität und Speicher
  • Verständnis lokaler Virtualisierungstechnologien: VMs, virtueller Netzwerke und virtueller Festplatten
  • Verständnis von Netzwerkkonfiguration, inklusive TCP/IP, Domain Name System (DNS), virtuellen privaten Netzwerken (VPNs), Firewall und Verschlüsselungstechnologie
 
Seminarinhalte:
Modul 1: Identität Modul 2: Governance und Compliance Modul 3: Azure-Administration Modul 4: Virtuelle Netzwerke Modul 5: Standortübergreifende Konnektivität Modul 6: Management des Netzwerkverkehrs Modul 7: Azure-Speicher Modul 8: Weitere Virtuelle Azure-Maschinen Modul 9: Serverloses Computing Modul 10: Datenschutz Modul 11: Überwachung

SEMINARGEBÜHREN

€ 2.433,55 (inkl. MwSt. und Seminarunterlagen)

TRAINER*IN

keine Angabe

SONSTIGES

In diesem Seminar erlernen Sie das Wissen, um Microsoft Azure Infrastrukturen zu verwalten. Dazu gehört das Managen von Benutzern, Storagesystemen, virtuellen Computern und Netzwerken sowie Active Direktory Strukturen. Sie erfahren, wie Sie den Netzwerkverkehr verwalten, Speicherlösungen implementieren, virtuelle Maschinen erstellen und skalieren, Webanwendungen und Container implementieren, Daten sichern und teilen und Ihre Lösung überwachen.

 

KATEGORIE

Technik und Programmierung

TRAININGSART

Präsenz-Training

DAUER & UHRZEIT

11.12.2023 - 15.12.2023
09:00 - 16:00

ORT

VERANSTALTENDE

Technische Akademie Nord e.V.

KONTAKT

Inke Reschauer

Telefon: 04063784350
E-Mail: seminare@t-a-nord.de