Netzwerktechnik kompakt-Workshop

Seminar-Nr.: 195

Voraussetzungen:

  • Grundlegende administrative Kenntnisse der PC/Windows-Umgebung werden vorausgesetzt.
  • Erfahrungen mit TCP/IP ist von Vorteil aber nicht zwingend erforderlich.
Seminarinhalte:
  • Einführung in die Netzwerkgrundlagen (Strukturierte Netzwerke)
  • Netzwerktechnologien
  • Netzwerktopologien
  • Referenzmodelle (OSI-Modell, DoD-Modell)
  • TCP/IP-Protokollstapel (TCP, UDP, IP, ICMP, IGMP, ARP …)
  • Kommunikation im Netzwerk
  • IPv4, IPv6
  • Automatisches IP-Adresskonfiguration in IPv4 mit DHCPv4 und in IPv6 mit SLAAC und DHCPv6

SEMINARGEBÜHREN

€ 2.558,50 (inkl. MwSt. und Seminarunterlagen)

TRAINER*IN

keine Angabe

SONSTIGES

Sie erhalten in diesem Kompakt-Workshop einen grundlegenden Überblick über die notwendige Theorie und Praxis, um Netzwerktechnologien und Netzwerkkonzepte beherrschen zu können. Zum Ausbildungsinhalt gehört die Konfiguration und Pflege verschiedener Netzwerk-Konfigurationen, zudem lernen Sie verschiedene Netzwerkmodelle kennen und effizient zu nutzen. Sie erfahren, wie Routing funktioniert und wie Sie mit Monitoring Tools den Netzwerkverkehr untersuchen.

 

KATEGORIE

Technik und Programmierung

TRAININGSART

Präsenz-Training

DAUER & UHRZEIT

06.02.2023 - 10.02.2023
08:00 - 15:00

ORT

VERANSTALTENDE

Technische Akademie Nord e.V.

KONTAKT

Inke Reschauer

Telefon: 04063784350
E-Mail: seminare@t-a-nord.de