Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo RAB 30, Teil B), Arbeitsschutzfachlicher Teil

Seminar-Nr.: TAN-07424

Inhalte:

Grundlagen des Arbeitsschutzrechts und Arbeitsschutzsystems, Besonderheiten auf Baustellen

-Europarechtliche Anforderungen
-Gliederung des deutschen Arbeitsschutzsystems
-Grundpflichten des Arbeitgebers/Unternehmers
-Arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Betreuung im Baubereich


Baustellenspezifische Gefährdungen und erforderliche Schutzmaßnahmen

-Maßnahmen bei Erd- und Tiefbauarbeiten
-Gefährdungen durch Absturz
-Sicherer Einsatz von Gerüsten
-Sicherer Einsatz von Leitern, Fahrgerüsten und Hebebühnen  
-Gefährdungen durch Elektrizität
-Gefährdungen durch Gefahrstoffe
-Betrieblicher Brand- und Explosionsschutz
-Maßnahmen bei Montagearbeiten
-Maßnahmen bei Abbruch- und Sanierungsarbeiten
-Sicherer Personen- und Fahrzeugverkehr
-Sichere Baustellentransporte und Lagerung
-Sicherer Einsatz von Maschinen und Geräten
-Schutzmaßnahmen bei Lärm und Vibration
-Einrichtungen der Ersten Hilfe
-Tagesunterkünfte, Waschräume, Toiletten und sonstige Einrichtungen
-Persönliche Schutzausrüstungen (PSA)
-Arbeitszeitregelungen
-Lernerfolgskontrolle

SEMINARGEBÜHREN

1.785,00 €

TRAINER*IN

wird noch bekanntgegeben

 

KATEGORIE

Arbeits- und Gesundheitsschutz

TRAININGSART

Präsenz-Training

DAUER & UHRZEIT

06.02.2023 - 10.02.2023
08:00 - 15:00

ORT

VERANSTALTENDE

Technische Akademie Nord e.V.

KONTAKT

Technische Akademie Nord e.V.

Telefon: 040 63784350
E-Mail: seminare@t-a-nord.de