SINUMERIK Programmieren mit Hochsprachelementen

Für SIMUNERIC 840D
Seminar-Nr.: 111CNC00005022

Zielgruppe

Meister und Meisterinnen, Techniker und Technikerinnen, Programmierer und Programmiererinnen, Facharbeiter und Facharbeiterinnen

Ihr Nutzen

Die Schulungsteilnehmenden erweitern und vertiefen ihre Kenntnisse in den einzelnen Themenbereichen bei der Programmierung der Sinumerik 840D. Profitieren Sie von der fachkundigen Unterstützung der Trainer und einem guten Theorie- und Praxismix.

Aus unseren Inhalten

  • Erstellen von Zyklen und komplexen Programmen für SINUMERIK 840D sl
  • Variable, Rechenparameter und Felder
  • Programmsprünge, Kontrollstrukturen, REPEAT-Schleife
  • Arithmetische Funktionen
  • FRAME-Konzept
  • Schutzbereiche
  • Standard- und Anwenderzyklen
  • Makrotechnik
  • Übersicht Transformationen
  • Bewegungssynchronaktionen
  • Praktische Programmierübungen

Voraussetzung

Programmierkenntnisse für die Sinumerik 840D DIN

SEMINARGEBÜHREN

Keine weiteren Angaben

TRAINER*IN

Keine weiteren Angaben

SONSTIGES

Keine weiteren Angaben

 

KATEGORIE

Keine weiteren Angaben

TRAININGSART

Keine weiteren Angaben

DAUER & UHRZEIT

Keine weiteren Angaben
Keine weiteren Angaben

ORT

VERANSTALTENDE

Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft

KONTAKT

Katja Oehl-Wernz

Telefon: 0511 96167-50
E-Mail: Keine weiteren Angaben