Vom Ausbilder zum Coach

Im Sport spornt der Coach die Spieler an, um Tore zu schießen. Er schießt sie nicht selbst....
Seminar-Nr.: G07b/2023

•    Begriffsklärung – was verstehen wir unter Lerncoaching und spezifischen
      Beratungsformen
•    Ausbildung gestern, heute und morgen – veränderte Anforderungen
•    Die Rolle des Coaches
•    Welche Probleme ergeben sich aus den veränderten Anforderungen – und
      gibt es Lösungen?
•    Die Erwartungen der Auszubilden heute
•    Wirkung zeitgemäßer Lehr- und Arbeitsmethoden
•    Motiviertes Lernen
•    Vom „drei Säulenmodell“ und dem „Ying-Yang Prinzip“ der Motivation
•    Module zum Lerncoaching einüben
•    Beratung und Gesprächsstruktur auch in Konfliktsituationen
      einüben
•    Welche Coaching Methoden passen zu mir und wie setze ich sie um?
•    Worin liegt die Herausforderung „vom Ausbilder zum Coach“?
 

SEMINARGEBÜHREN

0,00€ zzgl. 0,00€ (19% MwSt)

TRAINER*IN

Pieper, Ralf

 

KATEGORIE

Ausbildung

TRAININGSART

Präsenz-Training

DAUER & UHRZEIT

22.11.2023 - 23.11.2023
22.11.2023 10:00 - 18:00 Uhr
23.11.2023 08:00 - 16:30 Uhr

ORT

VERANSTALTENDE

Tannenfelde Bildungs- und Tagungszentrum

KONTAKT

Diebold, Sigrun

Telefon: 04873/18-19
E-Mail: seminare@tannenfelde.de