Zielbildung und Roadmapping – Rollenspezifische Einkaufsziele, oder der eigene Wertbeitrag

In Kooperation mit der FH Kiel - Entwicklungspfad E3 Strategischer Einkauf/ E5 Lead Buyer
Seminar-Nr.: K33a/2023


  • Erfahren Sie in der ersten Online-Phase, welche Zielkriterien im Einkauf typisch sind und wie sich über die Betrachtung von Erfolgsfaktoren Ziele ableiten lassen. Erfahren Sie, welchen großen Nutzen Kennzahlen für die Arbeit mit Zielen haben.

  • Erleben Sie in dieser Praxisphase, wie für Ihre unternehmensspezifische Situation und Ihre Rolle im Einkauf Ziele und geeignete Kennzahlen formuliert werden können. Sie bearbeiten eine Aufgabe für Ihre betriebliche Praxis.

  • Entwickeln Sie in der zweiten Online-Phase nach einer Reflexions- und Feedback-Betrachtung konkrete Ideen zu weiteren Umsetzung Ihres Praxisprojektes. Dies können z.B. die Überführung Ihres Zielsystems in Ihr Reporting oder der weitere inhaltliche Ausbau sein.


SEMINARGEBÜHREN

0,00€ zzgl. 0,00€ (19% MwSt)

TRAINER*IN

Lorenzen, Prof. Dr. Klaus Dieter

 

KATEGORIE

Weitere Themen

TRAININGSART

Online Training

DAUER & UHRZEIT

02.11.2023 - 02.11.2023
02.11.2023 13:30 - 16:30 Uhr

ORT

VERANSTALTENDE

Tannenfelde Bildungs- und Tagungszentrum

KONTAKT

Diebold, Sigrun

Telefon: 04873/18-19
E-Mail: seminare@tannenfelde.de