Seminar-Nr.: RE_05_2023

Das erwartet Sie

In diesem Seminar erwerben Sie erforderlichen Kenntnisse über die Beendigung von Arbeitsverhältnissen. Sie erfahren, wie der Betriebsrat sich für den Bestand von Arbeitsverhältnissen einsetzen kann. Im Vordergrund stehen praktische Fälle aus dem Teilnehmerkreis. Darüber hinaus werden zahlreiche Fälle aus dem arbeitsgerichtlichen Alltag anhand der rechtlichen Rahmenbedingungen analysiert und ausgewertet.

Kernthemen

  • Kündigungsgründe und –möglichkeiten
  • Ordentliche Kündigung
  • Außerordentliche Kündigung
  • Abmahnung
  • Kündigungsschutzgesetz
  • Besonderer Kündigungsschutz bestimmter Arbeitnehmer
  • Befristung von Arbeitsverhältnissen
  • Aufhebungsvertrag
  • Rechte des Betriebsrats bei Kündigungen
  • Das arbeitsgerichtliche Verfahren
  • Teilnahme an einer Sitzung des Arbeitsgerichts

Zielgruppe

Betriebsratsmitglieder:innen

SEMINARGEBÜHREN

755,00 € zzgl. 656,50 € inkl. Verpflegung und Übernachtung (inkl. MwSt.)

TRAINER*IN

Babette Bohlen, Björn Eckhardt

SONSTIGES

Mindestteilnehmerzahl: 8, Maximalteilnehmerzahl: 15

 

KATEGORIE

Betriebsräte

TRAININGSART

Präsenz-Training

DAUER & UHRZEIT

13.11.2023 - 17.11.2023
09:30 Uhr

ORT

VERANSTALTENDE

Bildungswerk der Wirtschaft gGmbH Mecklenburg-Vorpommern

KONTAKT

Simone Ebert

Telefon: 03847 663 33
E-Mail: s.ebert@bdw-mv.de