Fachkraft für Arbeitssicherheit (SIFA)

Keine weiteren Angaben
Seminar-Nr.: 15874

Techniker, Meister und Ingenieure (bei Ingenieuren ist eine zwejiährige einschlägige Berufserfahrung erforderlich). Ausnahmen von dieser Regelung sind möglich.     -Betrieblicher Arbeitsschutz – Grundlagen und Inhalte -Entstehen von Unfällen und arbeitsbedingten Erkrankungen -Beurteilung von Gefährdungen -Ableitung von Zielen zur Gestaltung von sicheren und   gesundheitsgerechten Arbeitssystemen -Rechtliche Grundlagen zur Verantwortung im Arbeitsschutz -Lösungssuche und Entscheidungsvorbereitung -Durch- und Umsetzung sowie Wirkungskontrolle von  Arbeitsschutzmaßnahmen

SEMINARGEBÜHREN

€ 4.450,00 zzgl. Lernunterlagen (€ 450,00) und Prüfungsgebühren (€ 150,00)

TERMINDETAILS

Dauer: 360 UE -> (200 UE Präsenzunterricht, 160 UE Selbstlernphasen, hinzu kommt ein 4-wöchiges Praktikum sowie 12 UE für die Prüfungen. Die genaue Planung des Lehrgangs erhalten Sie auf Anfrage.

TRAINER*IN

Keine weiteren Angaben

SONSTIGES

In dem Lehrgang werden die Inhalte der Ausbildungsstufe I + II vermittelt. Für die Ausbildungsstufe III sind die jeweiligen Berufsgenossenschaften zuständig. Dieser Lehrgang ist mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit förderfähig.

 

KATEGORIE

Arbeits- und Gesundheitsschutz

TRAININGSART

Präsenz-Training

DAUER & UHRZEIT

24.04.2023 - 21.07.2023
08:00 - 15:00

ORT

VERANSTALTENDE

Technische Akademie Nord e.V.

KONTAKT

Inke Reschauer

Telefon: 040 63 78 43 50
E-Mail: seminare@t-a-nord.de