Intensivtraining für Führungskräfte

Neue Impulse für Ihre Führungsarbeit
Seminar-Nr.: 20016709

Die eigene Führungssituation reflektieren  

  • In welchen Rahmenbedingungen bewege ich mich in meinem Führungsalltag? Die eigenen Erfolgsfaktoren kennen und nutzen
  • Welche Erwartungen werden von wem an mich herangetragen?
  • In welchen Rollen bewege ich mich in meinem Führungsalltag?
Potenziale im Führungsalltag erkennen/identifizieren
  • Wie stelle ich mir meine Führungsarbeit in der Zukunft vor?
  • Welche Aufgaben haben welche Priorität?
  • Welche Ressourcen nutze ich bisher noch nicht?
Die eigenen Stärken und Potenziale in den Fokus nehmen
  • Was sind meine persönlichen Erfolgsfaktoren?
  • Welche Führungshaltung lege ich zugrunde?
  • Wie kann ich zu einer verbesserten Führungssituation beitragen?
  • Umgang mit den Herausforderungen der Digitalisierung, zunehmender Komplexität und Unsicherheit
  • Die Arbeitsfähigkeit von Einzelnen und Teams erhalten – den Umgang mit wechselnden Teamzusammensetzungen, Ausscheiden von Beschäftigten, der Integration neuer Mitarbeiter*innen oder Zeitarbeitnehmer*innen
Von der Idee zur konkreten Umsetzung in die Praxis
  • Welche konkreten Veränderungen nehme ich mir vor?
  • Welche Ziele setze ich mir?
  • Wie kann ich die Nachhaltigkeit sicherstellen? Überprüfen Sie Ihre Routine und geben Sie Ihrer Führungsarbeit durch Transparenz neue Impulse
  • Die Anforderungen neuer Kommunikationsformen in den Führungsalltag integrieren
  • Klare Anweisungen geben oder gemeinsame Absprachen treffen – Ziele erreichen und nachhaltige Ergebnisse sichern
Übungen für die Praxis: Trainieren Sie Ihr Führungsverhalten in unterschiedlichen Führungssituationen/ Fallarbeit und Handlungsempfehlungen

SEMINARGEBÜHREN

890,00

TRAINER*IN

Ines Lindner-Klaeden

SONSTIGES

 

KATEGORIE

Führung und Kommunikation

TRAININGSART

Präsenz-Training

DAUER & UHRZEIT

26.06.2023 - 27.06.2023
09:00 - 17:00

ORT

VERANSTALTENDE

Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH

KONTAKT

Katja Oehl-Wernz

Telefon: 0511 96167-50
E-Mail: seminare@bnw.de