LEGO® Serious Play® Facilitator

Nutzen Sie die Magie der kleinen bunten Steine - * mit Zertifikat *
Seminar-Nr.: 20016700

Lernen Sie in dieser Veranstaltung, wie Sie als LEGO® Serious Play® Facilitator mit Hilfe dieser spannenden Methode auf neuen, interaktiven, kommunikativen und im besten Sinne handlungsorientierten Wegen komplexe Aufgaben moderieren. Sie erfahren, wie Sie in Teams, an Schnittstellen, in Projekten und Workshops mit kleinen Aufwänden und zielgerichteten Fragestellungen schnell und bedarfsorientiert Ideen sicht- und ausdrückbar machen. Somit fördern Sie Verständnis und Wahrnehmung und unterstützen Gruppen dabei, umsetzbare Ergebnisse und Potenziale zu entwickeln. Dieses Seminar führt Sie in die Moderationsmethodik des LEGO® Serios Play® ein, so dass Sie im Anschluss selbständig Workshops mit Hilfe des LEGO® Serious Play® moderieren können – hierüber erhalten Sie ein Zertifikat.

  • Die Methode LEGO® Serious Play® aktiv ausprobieren und erleben (LEGO® Sets inklusive): zielgerichtete Fragen und Aufgabenstellungen führen zu kreativen (Lego®-)modellen, die anschließend in ihrer Bedeutung und Funktion beschrieben werden. Aktives Zuhören und gezielte Rückfragen runden den Prozess des Verstehens ab ohne die Modelle zu bewerten. Bei komplexeren Fragen oder Aufgaben werden Teilaspekte einzelner Modelle zu Gesamtmodellen zusammengeführt:
    • Phase 1 Frage- bzw. Aufgabenstellung
    • Phase 2: Bauen
    • Phase 3: Erzählen/Erklären/Beschreiben
    • Phase 4: Verstehen/Rückfragen/Ergänzen
    • Phase 5: Teilaspekte der Teilnehmenden zu einem Gesamtmodell/Ergebnis zusammenführen
  • Reflektieren und Bewerten der Methode aus Sicht einer/s Teilnehmenden
  • Kennenlernen und üben der Moderationsmethoden als Facilitator (Interventionen, Fragezyklen)
  • Lernen in der Gruppe: gegenseitige Unterstützung, Erfahrungsaustauch und Hilfestellungen
  • Wie Sie eine eigene Moderationsstrategie entwickeln und anpassen
  • Eigene Moderationssequenzen leiten mit kollegialem Feedback
  • Vorbereitung und Logistik: welche Steine? Woher? Was braucht es für ein gutes Setting?

SEMINARGEBÜHREN

950,00 €

TRAINER*IN

Andreas Sedlag

 

KATEGORIE

Führung und Kommunikation

TRAININGSART

Präsenz-Training

DAUER & UHRZEIT

16.03. - 17.03.2023
09:00 - 17:00 Uhr

ORT

VERANSTALTENDE

Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH

KONTAKT

Katja Oehl-Wernz

Telefon: 0511 9616750
E-Mail: katja.oehl-wernz@bnw.de