Nie wieder sprachlos! Zielgerichtete Rhetorik, souveräner Umgang mit kritischen Einwänden und Training von Schlagfertigkeit

Keine weiteren Angaben
Seminar-Nr.: 16024

Lernen Sie, wie Sie zügig den passenden Gesprächseinstieg finden, einen positiven Eindruck hinterlassen und somit kritische Stimmungen deeskalieren. Erfahren Sie, welche Wirkung Sie auf Ihr Gegenüber haben und lernen Sie, wie Sie mit emotionalen Gesprächspartnern richtig umgehen und diese auf die Sachebene zurückholen. Lernen Sie außergewöhnliche Methoden der Sprachgewandtheit kennen und wenden Sie diese situativ in praktischen Beispielen aus dem beruflichen Umfeld an. Nie wieder sprachlos! Befreien Sie sich von Rechtfertigungen und wechseln Sie in die aktive Position, um unangenehme Gespräche durchgehend kontrollieren zu können. Reagieren Sie auf kritische Einwände gelassen und setzen Sie eine geeignete rhetorische Technik zur Überzeugung Ihres Gesprächspartners ein. Dieses Seminar erweitert Ihre Handlungs­optionen, um Gespräche zielorientiert zu führen und Ihre gesetzten Ziele zu verfolgen. Kein Mensch ist von Natur aus schlagfertig. Gerade bei überraschenden Äußerungen oder Angriffen fehlen uns die Worte und wir geraten in eine Blockade. Im Seminar entwickeln wir, wie Sie sich dennoch vorbereiten können und stellen ein „Starterpaket Schlagfertigkeit“ zusammen. Durch das Wissen und Training dieser Inhalte entwickeln Sie Ihren eigenen Stil, um auch in schwierigen Situationen sicher aufzutreten, ohne Ihr Gegenüber anzugreifen.  

  1. Sympathieaufbau und positive Gesprächsatmosphäre schaffen
  2. Überzeugen durch Persönlichkeit: Training der souveränen Rhetorik, Vermeiden von Nebelworten und „Weichspülern“, setzen Sie Ihre Körpersprache als Verstärker ein
  3. Mein Gegenüber durch Argumentationstechnik überzeugen
  4. Was steckt zwischen den Zeilen? Die Wirkung zwischenmenschlicher Äußerungen analysieren - häufig ist das Ungesagte bedeutender als das gesprochen Wort
  5. Souveräner Umgang mit Einwänden, kritischen Erwiderungen und Killerphrasen: das Gespräch in die richtige Richtung steuern
  6. Emotionale Gesprächspartner auf die Sachebene zurückholen, um konstruktiv Lösungen zu entwickeln
  7. Training von Schlagfertigkeit
Zu jedem Thema erhalten die Teilnehmer*innen grundlegende Informationen, Anwendungs­beispiele und Hinweise aus der beruflichen Praxis. In praxisnahen Übungen trainieren Sie die Anwendung der Seminarinhalte.  

SEMINARGEBÜHREN

€ 750,00 inkl. Übernachtung, zzgl. Tagungspauschale in Höhe von € 152,00

TRAINER*IN

Keine weiteren Angaben

SONSTIGES

Zu jedem Thema erhalten die Teilnehmehmenden grundlegende Informationen, Anwendungs­beispiele und Hinweise aus der beruflichen Praxis. In praxisnahen Übungen trainieren Sie die Anwendung der Seminarinhalte. Mitglieder von Nordmetall und AGV Nord sowie Berufsschullehrer zahlen die ermäßigte Gebühr in Höhe von € 375,00, zzgl. der Tagungspauschale.

 

KATEGORIE

Ausbildung

TRAININGSART

Präsenz-Training

DAUER & UHRZEIT

13.09.2023 - 14.09.2023
09:00 - 17:00

ORT

VERANSTALTENDE

Technische Akademie Nord e.V.

KONTAKT

Inke Reschauer

Telefon: 040 63 78 43 50
E-Mail: seminare@t-a-nord.de