Professioneller Umgang mit psychisch auffälligen Auszubildenden

Handlungskompetenzen bei Prävention und Intervention erweitern
Seminar-Nr.: 20014048

  • Übersicht der wichtigsten psychischen Erkrankungen: z. B. Depressionen, Angststörungen und Suchterkrankungen
  • Auslöser von psychischen Erkrankungen, Verlauf und Therapieansätze
  • Merkmale zur Früherkennung von Verhaltensauffälligkeiten am Ausbildungsplatz erkennen
  • Betroffene sensibel ansprechen und Vereinbarungen treffen
  • Belastungsfaktoren am Ausbildungsplatz beurteilen
  • Ausbildungsfähigkeit gemeinsam beurteilen
  • Hilfe von außen: wann externe Unterstützungsangebote notwendig und sinnvoll sind

SEMINARGEBÜHREN

Keine weiteren Angaben

TRAINER*IN

Keine weiteren Angaben

SONSTIGES

Keine weiteren Angaben

 

KATEGORIE

Ausbildung

TRAININGSART

Präsenztraining

DAUER & UHRZEIT

25.11.2021
09:00 - 17:00 Uhr

ORT

VERANSTALTENDE

Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft

KONTAKT

Katja Oehl-Wernz

Telefon: 0511 96167-50
E-Mail: Keine weiteren Angaben