Projektmanagement 4.0 für Auszubildende

Seminar-Nr.: 122

Industrie 4.0, agiles Projektmanagement, Digitalisierung – Themen, die uns bereits in der Ausbildung beschäftigen. Diese Entwicklung ist eng mit der Digitalisierung bzw. der digitalen Transformationen verbunden: Wir verbinden alle Bereiche unseres Lebens mit dem Internet, sind privat und beruflich damit verbunden. Diese Entwicklung wirkt sich auch auf Projektarbeit in Unternehmen aus.
Seminarziele: Ausbildende lernen: • Die Bedeutung von Projekten und die unterschiedlichen Projektmethoden • Tiefgehende Methoden der Projektplanung und –steuerung  und Kommunikation im Projekt • Projekte erfolgreich zu starten, durchzuführen und abzuschließen
Inhalte:
• Kennenlernen und Teambuildingmethode • Theorie Design Thinking • Ideen entwickeln • Prototypen bauen (Lego, Knete) • Konkretes Projekt planen (Kanban) • Feedback

SEMINARGEBÜHREN

€ 620,00

TRAINER*IN

Kim Dittmann

SONSTIGES

Mitglieder von Nordmetall und AGV Nord sowie Berufsschullehrer zahlen die ermäßigte Gebühr in Höhe von € 310,00, zzgl. der Tagungspauschale.

 

KATEGORIE

Ausbildung

TRAININGSART

Präsenz-Training

DAUER & UHRZEIT

09.11.2023 - 10.11.2023
08:00 - 15:00

ORT

VERANSTALTENDE

Technische Akademie Nord e.V.

KONTAKT

Inke Reschauer

Telefon: 04063784350
E-Mail: seminare@t-a-nord.de