Prüfen ortsveränderlicher elektrischer Betriebs- und Arbeitsmittel (223)

Keine weiteren Angaben
Seminar-Nr.: 16042

  Prüfung von Arbeitsmitteln nach BetrSichV und TRBS 1201

  • Ermittlung von Prüffristen, Beurteilung und Dokumentation
  • Anforderungen an Befähigte Personen nach TRBS 1203-3
Gefährdungsbeurteilung durch den Prüfer
  • Anforderungen von TRBS 1111 „Gefährdungsbeurteilung …“
  • Gefahren nach TRBS 2131 „elektrische Gefährdungen“
  • Grenzwerte nach TRBS 2131 und VDE- Bestimmungen
Schutzvorkehrungen an Betriebsmitteln und deren Prüfung
  • Prüf- und Sicherheitszeichen, Schutzarten, Isolationsarten
  • Luft- und Kriechstrecken, Arten von „berührbaren Teilen“
  • Ableitströme und ihre messtechnische Bewertung
Prüfungsvorbereitung und Durchführung
  • Prüfgeräte, Auswahl, Anforderungen, Kalibrierung
  • Technische Prüfungen nach VDE 0701-070

SEMINARGEBÜHREN

733,04 (inkl. MwSt.)

TRAINER*IN

Keine weiteren Angaben

SONSTIGES

Keine weiteren Angaben

 

KATEGORIE

Technik und Programmierung

TRAININGSART

Präsenz-Training

DAUER & UHRZEIT

23.05.2023 - 23.05.2023
08:00 - 15:00

ORT

VERANSTALTENDE

Technische Akademie Nord e.V.

KONTAKT

Inke Reschauer

Telefon: 040 63 78 43 50
E-Mail: seminare@t-a-nord.de