Prüfungsvorbereitung Abschlussprüfung Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung (KSL)

Prüfungsvorbereitung Abschlussprüfung
Seminar-Nr.: contao-001708

Leistungserstellung in Spedition und Logistik (Verkehrsträgerübergreifender Teil):

  • Prozessorientierte Leistungserstellung in Spedition und Logistik
  • Transport, Umschlag, Lagerleistungen
    • Güterversendung und Transport
    • Lagerlogistik
    • Sammelgut- und Systemverkehre
    • Internationale Spedition
    • Verträge, Haftung, Versicherungen
    • Gefahrgut, Schutz und Sicherheit
  • Logistische Dienstleistungen
  • Marketing
  • Anwenden der englischen Sprache bei Fachaufgaben
  • Information und Kommunikation
    • Teamarbeit und Kommunikation
    • Informations- und Kommunikationssysteme
    • Datenschutz und Datensicherheit
    • Qualitätsmanagement
  • Transport, Umschlag, Lagerleistungen (Verkehrsträgerspezifischer Teil - Straßenverkehr)
    • Güterversendung und Transport
    • Internationale Spedition
    • Verträge, Haftung, Versicherungen
    • Anwenden der englischen Sprache bei Fachaufgaben
  • Transport, Umschlag, Lagerleistungen (Verkehrsträgerspezifischer Teil - Schienenverkehr)
    • Güterversendung und Transport
    • Internationale Spedition
    • Verträge, Haftung, Versicherungen
    • Anwenden der englischen Sprache bei Fachaufgaben
  • Transport, Umschlag, Lagerleistungen (Verkehrsträgerspezifischer Teil - Luftverkehr)
    • Güterversendung und Transport
    • Sammelgut- und Systemverkehre
    • Internationale Spedition
    • Verträge, Haftung, Versicherungen
    • Anwenden der englischen Sprache bei Fachaufgaben
  • Transport, Umschlag, Lagerleistungen (Verkehrsträgerspezifischer Teil - Binnenschiffahrt)
    • Güterversendung und Transport
    • Sammelgut- und Systemverkehre
    • Internationale Spedition
    • Verträge, Haftung, Versicherungen
    • Anwenden der englischen Sprache bei Fachaufgaben
  • Transport, Umschlag, Lagerleistungen (Verkehrsträgerspezifischer Teil - Seeschiffahrt)
    • Güterversendung und Transport
    • Sammelgut- und Systemverkehre
    • Internationale Spedition
    • Verträge, Haftung, Versicherungen
    • Anwenden der englischen Sprache bei Fachaufgaben

Kaufmännische Steuerung und Kontrolle:

  • Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling
    • Prozessorientierte Leistungserstellung in Spedition und Logistik
    • Sammelgut- und Systemverkehre
    • Logistische Dienstleistungen
    • Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling

Wirtschafts- und Sozialkunde:

  • Allgemeine wirtschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge der Berufs- und Arbeitswelt und die Bedeutung der Speditions- und Logistikbranche als Wirtschaftsfaktor darstellen
    • Stellung, Rechtsform und Struktur des Ausbildungsbetriebes
    • Berufsbildung
    • Personalwirtschaft, arbeits-, sozial- und tarifrechtliche Vorschriften
    • Arbeitsorganisation
    • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
    • Umweltschutz
    • Prozessorientierte Leistungserstellung in Spedition und Logistik
    • Das Unternehmen im gesamtwirtschaftlichen Zusammenhang

SEMINARGEBÜHREN

245,00€ (inkl. Seminarunterlagen (4-Tagesseminar))
290,00€ (inkl. Seminarunterlagen)

TRAINER*IN

Keine weiteren Angaben

SONSTIGES

Keine weiteren Angaben

 

KATEGORIE

Ausbildung

TRAININGSART

Präsenz-Training

DAUER & UHRZEIT

21.03.2022 – 25.03.2022
Keine weiteren Angaben

ORT

VERANSTALTENDE

AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH

KONTAKT

Filipowicz, Thomas

Telefon: 03818017551
E-Mail: thomas.filipowicz@afz-rostock.de